• Klimaneutraler Versand
  • Kostenloser Versand ab 50,00 €
  • Lieferung in 2 - 4 Werktagen

Einpflanzbare Grußkarten

Unsere einpflanzbaren Grußkarten bestehen komplett aus Samenpapier! Postkarten wurden meist für das Projekt #WachsendeKunst gestaltet und unterstützen gute Zwecke!

❕ Unser Angebot für dich: Gib im Warenkorb den Gutschein-Code Rabatt-5Karten ein. Dann erhältst du beim Kauf von 5 Grußkarten deiner Wahl die günstigste gratis.

Das macht unsere Grußkarten so besonders

Frau schreibt auf Holztisch eine einpflanzbare Postkarte aus Samenpapier

Unsere einpflanzbaren Grußkarten aus Samenpapier überbringen nicht nur liebe Worte, sondern ein ganzes Blumen- oder Gemüsebeet! Im Samenpapier unserer liebevoll per Hand gezeichneten Karten verstecken sich unterschiedliche Samen. 

Das Samenpapier kann man ganz einfach zerreißen und in Erde geben. Mit ein bisschen Geduld wachsen aus ihm Blumen oder selbst gezogenes Gemüse. 

So muss die Grußkarte nicht in der Schublade oder dem Regal verstauben, sondern bekommt ein sinnvolles zweites Leben und sorgt obendrein für weniger Müll. Dem Empfänger zaubern die entstandenen Pflanzen und Blumen sicher ein zweites Mal ein Lächeln ins Gesicht.


So pflanzt du die Grußkarten ein


Die Grußkarten kann man einfach zerreißen, dann die Samenpapier-Schnipsel in einen Topf oder ein Beet geben, regelmäßig gießen – fertig. Achte beim Verteilen des Samenpapiers darauf, dass zwischen den Samen etwas Platz ist. Ob du das Samenpapier in die Erde geben oder nur auf die Erde legen und andrücken musst, hängt davon ab, welche Samen im Papier enthalten sind. Hier eine kleine Zusammenfassung der Samen, die du in unseren einpflanzbaren Grußkarten finden kannst:

🌱 Nur andrücken: Kamille, Brandschopf, Tagetes, Wildblume

🌱 0,5 – 1 cm tief in Erde geben: Karotte, Tomate

Falls du es ein bisschen genauer wissen willst, findest du hier in unserem Blog eine ausführlichere Einpflanzanleitung und Pflegetipps für die verschiedenen Samensorten.