Weil wir selbst Hörbücher lieben, wollten wir unser Kinderbuch Emi Brillenbiene vorgelesen präsentieren.

Und wer könnte Emi Brillenbiene besser vorlesen als Lisa, die sich die Geschichte ausgedacht hat?

Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören!
Lisa erklärt übrigens im ersten Part erst mal einiges zur Geschichte, ab 1:25 Minute liest sie dann aus dem Kinderbuch vor.

Bei dem Kinderbuch handelt es sich übrigens um ein Frauen-Power-Projekt, das riesengroßen Spaß gemacht hat.
Jedes Bild im Buch ist handgezeichnet von Melanie, Lisa hat sich die Geschichte ausgedacht und Manu hat sich um das Konzept gekümmert.

Was wir uns außerdem ausgedacht haben?

Im hinteren Teil des Buches befindet sich eine Bibliothek der wissbegierigen Biene. Dort gibt es wunderschön illustrierte Samen-Kärtchen, die von den Kindern eingepflanzt werden können. Und am Ende sprießen dann im heimischen Garten genau die sechs Pflanzen, über die Emi in ihrer Geschichte mehr erfährt.

Falls du nicht genug bekommen kannst von den tollen Wildblumen und Bienen, kannst du dir seit Neuestem die hübschen Samenkärtchen nachkaufen. Das Nachfüllset zum Buch findest du in unserem Shop.

Weil Lisa alles über die Blumen in Reim-Form verfasst hat, kann man sich die Eigenschaften der Pflanzen besonders gut merken und lernt auch als Erwachsener noch was dazu.

Falls euch die Geschichte gefällt, könnt ihr das Buch in unserem Shop kaufen, sodass eure kleinen Lieblinge von euch selbst Emi Brillenbiene vorgelesen bekommen können.

Kinderbuch Emi Brillenbiene

Unser Kinderbuch bietet nicht nur eine bezaubernde und lehrreiche Geschichte über Bienen und Blumen, sondern enthält 6 Samenkärtchen zum Einpflanzen. So können die Kinder die im Buch vorgestellten Blumen hautnah erleben und Emi zu sich nach Hause holen.