Zustellung in 2 bis 4 Werktagen | klimaneutraler Versand | kostenloser Versand ab 49 €

Deutschland hat Tomaten im Tee!

Tomaten sind das beliebteste Gemüse der Deutschen. Knapp 3 Kilogramm Tomaten isst jede:r Durchschnittsbürger:in pro Jahr. Diese Liebe zur roten Frucht kann noch prächtiger gedeihen, indem wir alle selbst Tomaten anpflanzen.

Nichts fördert die Hingabe zum sommerlichen Gartengemüse besser als der eigene Anbau. Damit lassen sich Wachstumsphasen im eigenen Zuhause erleben. Durch die Anzucht mit PRIMOZAs samenfestem Tomatensaatgut lässt sich die Ernte jedes Jahr aufs Neue genießen. Das ist nachhaltig und macht auch viel Spaß. Genug der Vorfreude, ran an die Erde! Damit du direkt starten kannst, kommen hier nicht nur die wichtigsten Tipps für den Tomatenanbau, sondern auch unsere neueste Erfindung: der Wachsende Tee!

"T"ee wie Tomate

Ab Ende März können Hobbygärtner:innen Tomaten vorziehen. Dabei wird das Saatgut meist in Anzuchterde gesetzt. Wir haben überlegt, wie wir es anders machen können und hatten den Gedanken, dass so ein Teebeutel doch viel zu schade zum Wegwerfen ist. Eins und eins zusammengezählt und der Wachsende Tee war geboren. Nach dem Aufguss stellt er den perfekten Nährboden, um Setzlinge heranzuziehen, und vereint so Teegenuss mit Tomatenanzucht. Damit bekommt der biologisch abbaubare Teebeutel nicht nur ein zweites Leben eingehaucht, sondern du hast auch dein praktisches Tomaten-Anzucht-Set direkt zur Hand.

Der Anbau ist sehr leicht: Nachdem du den Tee genossen hast, schneidest du den abgekühlten Teebeutel auf. Unser Tipp: Vorher leicht ausdrücken, damit der Teebeutel nicht zu nass ist. Auch wenn Tomaten gerne Wasser (oder hier Tee) trinken, sollten sie nicht zu feucht stehen. Keine Pflanze mag Staunässe. In den aufgeschnittenen Beutel drückst du das in kleine Teile zerrissene Teebeuteletikett aus Samenpapier hinein. Und dann heißt es: Tee trinken und auf Tomaten warten!

Einmal gekeimt, fühlen sich die Pflänzchen an einem hellen Fensterplatz wohl. Dort kann die Wunderkombination aus Tomaten und Teesatz am besten gedeihen und du kannst die Vorteile hautnah miterleben. Wenn Tee mit Wasser aufgegossen wird, werden natürliche Mikroorganismen aktiviert. Diese mikroskopisch kleinen Lebewesen fördern das Wachstum der Pflanzen und sorgen dafür, dass aus dem einst trockenen Kraut der perfekte Anzuchtboden wird. Mikroorgansimen im Boden erwecken die Erde zum Leben, schützen die Pflanzenwurzeln und stärken deine Tomaten von Beginn an.

Vom Anbau zur Ernte: Tee geht immer!

Ab Mitte Mai geht es für die jungen Pflänzchen nach draußen. Sie sind sehr kälteempfindlich und sollten Platz an einer sonnigen, windgeschützten und überdachten Stelle finden. Für die Umwelt, aber auch als praktischer Convenience-Faktor, ist der PRIMOZA-Teebeutel biologisch abbaubar und kann direkt mit umgetopft werden. Während deine Tomaten das süße Leben auf dem Balkon oder im Garten genießen, geht es an die Vorbereitung der Ernte.

Tomaten sind sogenannte Starkzehrer, das heißt, sie entziehen dem Boden viele Nährstoffe. Um die süßen Früchtchen im Spätsommer ernten zu können, müssen regelmäßig neue Nährstoffe zugeführt werden. Der eingepflanzte Teesatz stellt mit seinem hohen Nährstoffgehalt die Weichen.

Wer im Laufe der Wachstumsphase von Tee auf Kaffee umgestiegen ist, der kann sich jetzt freuen: Kaffeesatz fördert das Wachstum der Pflanzen ebenso wie Tee. Über den Sommer hinweg kann getrockneter Tee- oder Kaffeesatz unter die Erde gemischt und damit Schädlingen vorgebeugt werden.

Die Anzucht im Teebeutel gibt deinen Tomatenpflänzchen das beste Immunsystem mit auf den Weg. Schenk ihnen ein bisschen Aufmerksamkeit und sorge für nette Beetnachbarn und sie werden dich nicht enttäuschen. Besonders groß und stark werden Tomaten, wenn sie neben Basilikum, Kohlrabi oder Möhren wachsen. Besonders gut schmecken sie frisch von der Ranke oder im Salat. Guten Appetit!

So funktioniert's

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Nichts mehr verpassen!

Mit dem PRIMOZA Newsletter erwarten dich:

  • 10 % Willkommens-Rabatt
  • Nützliche Tipps zu Gemüse- und Pflanzenanbau
  • Überraschende Pflanzen-Facts
  • Rabatte, Aktionen und Hinweise zu Produktneuheiten